FOKUS Hannover beim Markt der Möglichkeiten 2017

 

 

 

Am 21.10.2017 in der Zeit von 15:00 bis 18:00 Uhr fand der diesjährige Markt der Möglichkeiten im Haus der Region im Rahmen der Miteinanderstage von Mittendrin Hannover e.V. statt.

 

Die stellvertretende Regionspräsidentin

Petra Rudszuck eröffnete die Veranstaltung und betonte, wie wichtig das Vorantreiben der Inklusion sei.

 

 

 

 

 

Wir boten an unserem Stand Informationen über unseren Verein. 

 

Die Kinder konnten einem großen

auf Papier gezeichneten Baum mit Fingermalfarben lauter bunte

Blätter malen, was großen Anklang

fand.

 

 

Als kleine Werbung für uns

verschenkten wir bunte Kugelschreiber und kleine Stofftierchen mit unserem Logo.

 

Um sich später erneut zu orientieren, konnte man sich auch unsere Flyer mit nach Hause nehmen.

Als Ort der Begegnung und Information ist der Markt der Möglichkeiten eine

Plattform für Anbieter und Interessierte aus der Region Hannover. Zum Auftakt

der Veranstaltungsreihe stellen sich Bildungseinrichtungen, Dienstleister und

Projekte rund um Inklusion und das Leben mit Behinderung vor.

 

Neben diversen Kinderaktionen und der beliebten Tombola gab es im Regionshaus

bei Kaffee und Kuchen Gelegenheit zum Gespräch.

Die inklusive Band „Glücksmomente“ sorgte für die musikalische Untermalung.

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© FOKUS Hannover e.V.